Infos zur Fachjury

Die Fachjury besteht aus vier Personen, welche Mitglieder der 14-köpfigen Aufguss-WM Fachjury sind. 

Die Jurymitglieder werden am 26. April 2019 vor Beginn der Veranstaltung bekanntgegeben.

Infos zur Publikumsjury

Die Anzahl der Publikumsjuroren liegt bei fünf Personen pro Aufguss. Diese Personen werden vor dem Aufguss von der Fachjury/den Organisatoren nach dem Zufallsprinzip gewählt. Teilnehmer haben kein Stimmrecht. 

  • Pro Kriterium werden mindestens 0, maximal 10 Punkte bzw. bei zwei Kriterien 15 Punkte vergeben. Das ergibt ein mögliches Maximum von 80 Punkten im Team- und 70 Punkten im Einzelwettbewerb. 
  • Die Bewertung erfolgt durch die Fach- und Publikumsjury. 
  • Die Stimmen der Publikumsjuroren werden zu einer Stimme zusammengezogen, die jeweils höchste und niedrigste Wertung wird gestrichen. 

Die Bewertungskriterien 2019

  1. Professionalität & Gesamteindruck Aufgiesser
  2. Hitze-Steigerung & Verteilung der Hitze
  3. Wedeltechniken
  4. Verwendete Düfte und deren richtiger Einsatz
  5. Thema, Umsetzung & Show-Elemente
  6. Emotionen, Kreativität & Atmosphäre
  7. Team-Spirit (nur für den Teamwettbewerb)

Die Bewertungskriterien entsprechen dem Reglement der «Aufguss-WM». 

Den detaillierten Kriterienkatalog finden Sie unter www.aufguss-wm.com.